Startseite
Nocado » Service » Planungshinweise » Auswahl der Komponenten

Auswahl der Komponenten

Die optimale Auswahl der Komponenten erfordert einen umfangreichen Sachverstand und Erfahrung.

 

Nocado vermittelt auf Wunsch entsprechende Schulungen und Workshops.

 

Um die Auswahl der  Bauteile zu erleichtern, hat Nocado das Produktprogramm in drei Produktlinien gegliedert.

 

Für die weitaus meisten Anwendungsfälle ist das nocanorm Programm ausreichend, es umfasst im wesentlichen das bekannte und bewährte Nocado Produktprogramm und ist in den Werkstoffen AISI 304/304L oder 316L erhältlich.

 

Das nocaplus Programm wurde vornehmlich für anspruchsvolle Anwendungen in der Lebensmittel- und der Kosmetikindustrie eingeführt. Hierbei handelt es sich um Komponenten die auf Wunsch mit kompletter Dokumentation geliefert werden. Es sind zum einen Komponenten aus dem nocasept Programm im Werkstoff AISI 316L mit kurzen Stutzen für Handschweißungen und zum anderen Komponenten aus dem ehemaligen Hauptprogramm, die besonders hohen Anforderungen bezüglich Hygiene und Qualität genügen. So sind hier z.B. längsnahtgeschweißte Rohre erhältlich, bei denen die Qualität der Längsnaht geprüft und protokolliert wird.

 

Das nocasept Programm wurde ursprünglich für die Pharmaindustrie entwickelt. Inzwischen werden die Bauteile aber auch z.B. bei aseptischen Prozessen in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Das nocasept Programm ist in sich abgeschlossen und bietet komplett, sämtliche Bauteile, vom Rohrbogen bis zum Ventil, zur Erfüllung allerhöchster Ansprüche bezüglich Qualität und Dokumentation. Alle nocasept-Teile sind standardmäßig im Werkstoff 1.4435 und prinzipiell orbitalverschweißbar.

 

Nachdem jedoch eine Vielzahl von Kunden insbesondere aus der Lebensmittel- und aus der Kosmetikindustrie nach Varianten aus dem nocasept Programm fragte, wurde zusätzlich im vergangenen Jahr das

  • nocaplus Programm eingeführt. Hierbei handelt es sich um Komponenten die auf Wunsch mit kompletter Dokumentation geliefert werden. Es sind zum einen Komponenten aus dem nocasept Programm im Werkstoff AISI 316L mit kurzen Stutzen für Handschweißungen und zum anderen Komponenten aus dem ehemaligen Hauptprogramm, die besonders hohen Anforderungen bezüglich Hygiene und Qualität genügen. So sind hier z.B. längsnahtgeschweißte Rohre erhältlich, bei denen die Qualität der Längsnaht kontrolliert und protokolliert wird.

Konstruktionsmaterial z.B. zur Fertigung von Sicherheitsbügeln für Fahrgeschäfte oder für Geländer, Bühnen etc. werden vom Kunden nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Technische Eignung (z.B. Festigkeit)
  • Rechtliche (ggf. auch versicherungstechnische) Zulässigkeit / Dokumentation
  • Optik
  • Preis

Prinzipiell gilt im hygienischen Anlagenbau:

  • Die Auswahl der Bauteile sollte primär nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten erfolgen, hierbei sind neben den Anschaffungskosten folgende Punkte auch zu berücksichtigen:
    • Betriebssicherheit
    • Installationskosten
    • Betriebskosten u.a.
      • Produktverluste
      • Reinigungskosten
      • Druckverluste (notwendige Pumpleistung)
  • Toträume sind zu vermeiden oder falls sie nicht vermieden werden können, sind sie zu minimieren.
  • Die beste Verbindung ist keine Verbindung, es ist somit sinnvoller z.B. ein Rohr mit 5 Auszügen anfertigen zu lassen, als es aus 5 T-Stücken zusammen zu schweißen.

 

Im Werk vorgefertigte Baugruppen sind im Allgemeinen hochwertiger als solche, die während der Montage hergestellt werden.

 

Rohrleitungssysteme in automatisierten Anlagen werden von Ausnahmen z.B. in der Pharmazie abgesehen, im allgemeinen nicht vollständig entleert.

  • Luft oder andere Gasblasen verbleiben selbst bei hohen Strömungsgeschwindigkeiten häufig in der Rohrleitung.Dies ist der häufigste Grund für unzureichende Reinigungsfähigkeit und damit verbundener Produktkontamination.
  • Exzentrische Reduzierungen können helfen, dass Gasblasen entweichen können.

Aus ästhetischen Gründen werden Rohrtrassen üblicherweise parallel zu den Wänden aufgebaut. Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist jedoch eine Gerade.

Kürzere Rohrleitungen mit weniger Bögen sind wirtschaftlicher, nicht nur im Hinblick auf Installations- sondern ganz besonders auch bei den Betriebskosten.

 


Nocado GmbH
Brendelweg 159
27755 Delmenhorst

Phone: +49 4221 800 99 830
Fax:       +49 4221 800 99 8930
sales@nocado.de |  www.nocado.de